Act Event 04791 96 533-0
  • Text Hover
Die Messe für Bauen, Renovieren, Energie, Immobilien und Wohnen

Die Bau- und Energiemesse Nord

Seit 2009 bietet sie Fachpublikum und Bauherren eine Vielzahl baubezogener Informationen und fördert Kommunikation und Synergieeffekte.

Die Bau- und Energiemesse Nord versteht sich dabei nicht als regionale Gewerbeschau. Vielmehr ist sie eine branchenreine Fachmesse. An zwei Tagen bietet sie einen kompakten Marktvergleich rund um Grundstück, Haus und Wohnung, Bau, Renovierung und Sanierung, Modernisierung, Finanzierung und Förderung.

04791 / 96 533 - 0

Bei Fragen rund um die Messe stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung – rufen Sie uns einfach an!

Wie profitieren Sie als Aussteller?

Mit Ihrer Teilnahme zeigen Sie Marktpräsenz und nutzen die Messe als effektives und kostengünstiges Marketinginstrument.

  • Gewinnen Sie Neukunden

  • Finden Sie Kooperationspartner

  • Pflegen Sie ihre Kontakte

  • Erschließen Sie neue Vertriebswege

Unser Service

Die Bau- und Energiemesse Nord richtet sich grundsätzlich nicht nur an die Bewohner des jeweiligen Veranstaltungsortes, sondern auch an das regionale Umland. Um diese überwältigende Anzahl potentieller Kunden mittels unserer Baumessen zu Ihren Kunden werden zu lassen, bedienen wir uns vieler verschiedener Methoden.

  • umfangreiche, zielgruppenorientierte Marketingkampagnen und PR-Konzepte
  • Präsenz in lokalen und überregionalen Printmedien
  • gezielte Online-Marketingkampagnen
  • großflächige Plakat- und Bannerwerbung
  • Pressegespräche vor der Veranstaltung

  • Kompetente Beratung

  • Durchdachte Standplatzierung

  • Umfassende PR-Betreuung

  • Kostenlose Werbemittel

  • Bereitstellung kostenloser Vortragsfläche

Aus aktuellem Anlass:

ACHTUNG: Expo Guide führt unsere Aussteller in die Irre!
 
Wir möchten Sie vor der Organisation Expo Guide warnen. Expo Guide zielt auf Unternehmen ab, die sie in öffentlichen Messedatenbanken als Aussteller ausfindig machen.
Expo Guide bietet die Listung in einer Online-Datenbank an. Die Schreiben von Expoguide sind so aufgemacht, dass der angeschriebene Aussteller beim flüchtigen Lesen meint, es handele sich um Post seines Messeveranstalters oder um einen kostenfreien Eintrag in ein Ausstellerverzeichnis. Dem Schreiben wird ein Formular mit den Basisdaten des Ausstellers und der Bitte um Korrektur beigefügt. Durch eine Bezugnahme auf die anstehende Messe wird suggeriert, dass bereits eine Geschäftsbeziehung besteht.
 
Die Höhe der Eintragungskosten ergibt sich nur aus dem Kleingedruckten und beträgt jährlich 1271 Euro.
 
act event arbeitet in keiner Weise mit Expo Guide zusammen und wir haben dieser Organisation nicht erlaubt, unseren Namen oder unsere Markenzeichen auf ihren Mailings zu verwenden.
 
Wir raten allen Ausstellern im Umgang mit diesem und ähnlichen Unternehmen sehr vorsichtig zu agieren.